Ananas-Schinken-Auflauf
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 14
.1.2022

Rezept-Nr.: 020-5

letzte Zubereitung: 13.11.2020

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

4

Zubereitungszeit:

1,5 h (1 h 10 min Vorbereitung + 20 min garen)

Gerät:

Gasgrill, Auflaufform AF45

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                                       perfekt

Quelle:

Rezept von meiner Schwester + Inspiration

Annanas-Schinken-Auflauf

Zutaten:
1 kg Porree (brutto), etwa 4 Stangen, in dicke Scheiben schneiden, ca 1-2 cm
2 EL Rapsöl
Salz & Pfeffer
200 ml Schlagsahne
2 Eier
4 Scheiben Toastbrot (oder Weißbrot)
1 Dose Ananas, stückig (340g netto), Saft entfernen
300 g Kochschinken (alternativ Bratwurst, Geflügelsteaks, ... ), in Stücke schneiden
200 g Reibekäse (oder Schnittkäse)
(Rezept |:2 für Auflaufform 17x23, Rezept |x2 für Auflaufform 30x38)

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen, klein schneiden und vorbereiten
- Porree in heißem Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Auflaufform geben
- Sahne und Eier verquirlen, mit 1/2 gestr.TL Salz und 1/2 gestr.TL Pfeffer würzen,
   über den Porree gießen
- im vorgeheizten Grill (170°C indirekt) für ca 15 min stocken lassen, eventuelle Blasen aufstechen
- Brot toasten und würfeln
- abgetropfte Ananas in die Auflaufform geben
- Schinken (oder Grillgut), Toastbrotwürfel und dann den Käse darüber geben

garen:
- im vorgeheizten Grill (170°C indirekt), ca 20 min backen

das brauchen wir ...

Porree wird angebraten und nebenbei Toastbrot geröstet ...

Ei ist nun gestockt, der Belag kommt nun rein, die Ananas war in diesem Falle nicht aus der Dose sondern ein Rest von der “Ananas-gegrillt”

hier habe ich nicht nur Kochschinken verwendet, sondern auch zwei Bratwürste und ein Steak ...

020-5-5

nach ca 25 min bei 170°C, fertig ...

Anmerkung:

die Oberseite ist schön knusprig, der Rest ist sehr saftig und lecker
ich mag es mit einem kleinen Spritzer Zitrone und einem großen Spritzer “Worcester Sauce, Dresdner Art”
 

Verbesserungen:

im OptiGrill zubereiten (Mengen und Arbeiten anpassen)
das ist schon in Arbeit
 

ähnliche Rezepte:

alle Aufläufe
 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.