Fleischspieß kaukasisch
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 13
.6.2021

Rezept-Nr.: 034-1

letzte Zubereitung: 27.11.2016

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6

Zubereitungszeit:

30 min Vorbereitung + 1 d einlegen + 45 min garen

Gerät:

Grill, Holzkohle

meine Bewertung:

ganz einfach und lecker

Quelle:

chefkoch.de

034-1-5

Kaukasischer Fleischspieß

Zutaten:
1 kg Schweinenacken
3 Gemüsezwiebeln
500 ml Milch
1 TL Essig
2 TL Salz
2 TL Pfeffer
1 EL Tomatenmark
1 Kiwi

Zubereitung:
- den Schweinenacken schneiden, min Hühnereigröße
- Zwiebeln halbieren, in Ringe schneiden
- in einer Schüssel Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Essig mischen
- Fleisch dazugeben und mit der Hand einmasieren
- Zwiebeln dazu und mit Milch auffüllen
- zugedeckt an einem kühlen Ort über Nacht ziehen lassen

- am nächsten Tag Marinade probieren, eventuell nachsalzen, nachpfeffern
- ca 2 h vorm Grillen die Kiwi aus der Schale holen, mit einer Gabel zerdrücken, in die Marinade geben
   (nicht eher, da sonst das Fleisch zu weich wird und vom Spieß fällt)
- das Fleisch auf Spieße ziehen und grillen
- kurz vor dem Verzehr mit Essigwasser beträufeln

dazu:
- Essigzwiebeln (am Vortag Zwiebeln schneiden und in Essig einlegen)

garen:
- auf dem Grillrost

034-1-1

das brauchen wir ...

034-1-2

das Fleisch ist mariniert und kommt nun in den Kühlschrank ...

034-1-3

das Fleisch kommt aus der Marinade direkt auf den Spieß ...

034-1-4

die Spieße werden hier über Holzkohle gegrillt ...

034-1-6

es ist angerichtet ...

Anmerkung:

zartes und knuspriges Fleisch, erstklassig

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

siehe Deckseite

zur Inspiration:

siehe Deckseite

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
ein Link funktioniert nicht
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.