Schmortopf
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 26
.4.2021

Rezept-Nr.: 037

letzte Zubereitung: 25.4.2021

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

3

Zubereitungszeit:

4 h (30 min Vorbereitung + 3,5 h garen)

Gerät:

Backofen, Gußtopf oder Feuerschale, DutchOven DO4

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                             nicht so gut

Quelle:

DonCaruso

037-402

Sizilianischer Schmortopf mit Semmelknödel

Zutaten:
500 g passierte Tomaten
6 Zehen Knoblauch
500 g Rinder Rouladen oder Hüftsteaks auf 5mm geklopft
Rapsöl
Salz & Pfeffer
Olivenöl und Oregano
100 ml Rotwein

Zubereitung:
- den Knoblauch in die passierten Tomaten pressen
- das Fleisch etwas kleiner schneiden und in Rapsöl scharf anbraten
- das Fleisch würzen, in den Dopf stapeln, Olivenöl und Oregano dazwischen
- passierte Tomaten und Rotwein dazu geben

garen:
- im Backofen, bei 125°C Ober-/Unter-Hitze 3,5 h

037-102

das brauchen wir ...

037-202

das Fleisch ist angebraten und wird mit Olivenöl und Oregano in den Dof gestapelt ...

037-302

fertig ... mit Semmelknödeln ...

Anmerkung:

das Fleisch war geschmacklich erstklassig und wunderbar zart und mürbe, ist stellenweise schon zerfallen, aber die Sauce war nicht schön, viel zu tomatig und zu eingebacken und zu intensiv, da hätten Spirelli dazu gepasst
 

Verbesserungen:

das Fleisch zwischen reichlich Zwiebeln legen, Brühe dazu, keine Tomaten und schmoren lassen
 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
ein Link funktioniert nicht
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.