Nackensteak
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 13
.6.2021

Rezept-Nr.: 075-3

letzte Zubereitung: 28.2.2021

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

2

Zubereitungszeit:

1 d  2 h (20 min Vorbereitung + 1 d marinieren + 50 min garen)

Gerät:

Grill

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                             fast perfekt

Quelle:

BBQ-Kalender

Schweine-Nackensteak mit Foliekartoffel

Zutaten:
2 Nackensteaks vom Schwein, je ca. 2,5 cm dick
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 ml Weißwein, alternativ 0,33 l Bier
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Cayennepfeffer
1 TL grobes Meersalz
Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 Priese schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
- Paprikapulver, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Weißwein und Olivenöl in eine Schüssel geben, verrühren
- Zwiebel schälen, in Ringe schneiden
- Knoblauchzehen schälen, halbieren
- Fleisch in eine Plastikdose stapeln, Zwiebel und Knoblauch dazwischen, Marinade darüber geben
- Dose verschließen und mindestens 12 h in den Kühlschrank, gelegentlich wenden
- 1 h vor dem Grillen das Fleisch aus der Dose nehmen, trocken tupfen, mit grobem Meersalz bestreuen

garen:
- indirekt, im Grill mit geschlossener Haube, ca 200°C im Garraum, 50 min,
  nach 25 min wenden, KT etwa 80°C

das brauchen wir ...

das Fleisch ist mariniert und ruht 1 Tag im Kühlschrank ...

das Fleisch ist fertig für den Grill ...

das Fleisch liegt auf der indirekten Zone und ist fast fertig ...

Anmerkung:

Fleisch war saftig, sehr zart, wunderbares Aroma, die 75°C-KT war für uns zu rosa
 

Verbesserungen:

80°C-KT anpeilen und zum Schluß kurz auf die direkte Zone zum Farbe nehmen
 

ähnliche Rezepte:

siehe Deckseite

zur Inspiration:

siehe Dechseite

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
ein Link funktioniert nicht
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.