Fischfilet Bordelaise
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 14
.10.2020

Rezept-Nr.: 114

letzte Zubereitung: 12.4.2020

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

2

Zubereitungszeit:

30 min (15 min Vorbereitung + 15 min garen)

Gerät:

Auflaufform, Backofen

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                                 sehr gut

Quelle:

Chefkoch (ingwe)

114-4

Fischfilet Bordelaise mit Kartoffelstampf

Zutaten:
2 TL Zwiebelpaste
1 TL Knoblauchpaste
1 EL Olivenöl
30 g Butter
20 g Semmelbrösel
10 g Panko, gemörsert
10 g Kornflakes, gemörsert
1/2 TL Thymian, gerebelt
3 EL Petersilie, gehackt
1 TL Senf
12 g Parmesan, fein gerieben
je eine Priese Salz und Pfeffer

400 g Fischfilet (Seelachs, Kabeljau)
250 ml Wasser
1/2 Tl Gemüsebrühe, instant

Zubereitung:
- alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen
- Fisch in die Auflaufform legen, sehr dezent salzen, Toping auflegen etwas andrücken
- Wasser und Brühe verrühren und dazugießen
- 15-20 min backen
- bei Tisch den Zitronensaft darüber gießen

garen:
- im Backofen, auf 180°C vorheizen, bei 180°C Ober- und Unterhitze, ohne Umluft,
  15-20 min auf mittlerer Schiene backen

114-1

das brauchen wir ...

114-202

Toping ist drauf, nur noch Brühe angießen und ab in den Backofen ...

114-3

es ist angerichtet ...

Anmerkung:

schön knusprig, sehr lecker

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

Krustenfisch, Chefkoch (Helga56)

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
ein Link funktioniert nicht
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.