Hühnerfrikassee
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 1
.9.2020

Rezept-Nr.: 116

letzte Zubereitung: 30.8.2020

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

8

Zubereitungszeit:

2 h (1 h Vorbereitung + 1 h garen)

Gerät:

Kochtopf auf Herd

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                             fast perfekt

Quelle:

DDR-Kochbuch

116-202

Hühnerfrikassee

Zutaten:
1 ganzes Hühnchen, ca 1 - 1,2 kg
1 Wurzelgemüse
2 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer

50 g Butter
40 g Mehl
150 ml Weißwein
1 Glas Spargelabschnitte, 280 g
1 Glas junge Erbsen, 230 g netto
1 Zitrone, geriebene Schale und Saft
1 EL Worcestersauce
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer
2 Eigelb
100 ml Sahne
Petersilie, Kapern

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen, klein schneiden und vorbereiten
- das Hühnchen waschen, salzen, mit dem Gemüse 1 h köcheln lassen
- die Pilze in etwas Butter nur kurz anbraten, beiseite stellen
- in einem großen Topf die Butter schmelzen, das Mehl unterrühren
- die helle Mehlschwitze mit dem Weißwein ablöschen, das Spargelwasser dazugeben
- 1/4 l von der Hühnchenbrühe dazu geben
- Hühnchen heraus nehmen, Fleisch vom Knochen lösen und klein schneiden
- den Hühnchenfond durch ein Sieb passieren
- Spargel, Erbsen, Pilze, Zitrone, Worcestersauce, Zucker dazugeben
- Eigelb und Sahne unterrühren, jetzt nicht mehr aufkochen
- Fleisch dazugeben
- weitere Hühnchenbrühe dazu geben
- mit Salz und Pfeffer abschmecken
- vor dem Anrichten die Kapern und gehackte Petersilie darüber geben

garen:
- im Kochtopf

116-102

das brauchen wir ...

Anmerkung:

das war die erste Zubereitung und ich musste viel improvisieren, das Ergebnis war OK, hatte einen sehr guten Geschmack und Konsistenz, dazu passt ein Butterreis

Verbesserungen:

noch einmal zubereiten mit den nachvollziehbaren Angaben, weitere Bilder machen

ähnliche Rezepte:

Hühnchen / Chicken

zur Inspiration:

Hühnerfrikassee aus dem CP

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.