Langosch
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 13.9.2018

Rezept-Nr.: 001

letzte Zubereitung: 26.8.2018

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6 (12 Stück)

Zubereitungszeit:

1 h (1 h Vorbereitung + 10 min garen)

Gerät:

Friteuse

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                                   perfekt

Quelle:

 

001-6

Langosch mit Sauercreme und Käseraspeln

Zutaten:
100 ml lauwarme Milch
1 Packung Trockenhefe
2 TL Zucker
500 g Weizenmehl, Typ 405
1 gestrichener TL Salz
250 ml lauwarmes Wasser

1 TL Knoblauchpaste
Sauer Creme
Käseraspeln

Zubereitung:
- in einer Tasse die Milch, Hefe und Zucker rühren und gehen lassen
- Mehl und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Wasser zu einem Teig kneten
- den Teig mit einem Tuch abdecken und ca 30 min an einem warmen Ort gehen lassen
- den Teig in 12 Stücke teilen und ausbacken oder weiter ruhen lassen
- die Stücke flach drücken und von beiden Seiten in der Friteuse ausbacken
- abtropfen lassen, mit Knoblauchwasser, Sauerrahm und Käseraspeln belegen

garen:
- in der Friteuse, 1,5 min von jeder Seite

001-103

das brauchen wir ...

001-202

der Teig ist fertig und muß nun ca 30 min ruhen ...

001-302

das Rezept ergibt 12 dieser Teiglinge ...

001-403

von jeder Seite ca 1,5 min ausbacken ...

001-5

fertig belegt ...

001-7

aus zwei Langosch kann man sich auch einen Burger basteln, ist auch sehr lecker ...

Anmerkung:

schön locker und knusprig

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies und speichert keine Daten.