Blumenkohl in Bierteig
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 30.8.2019

Rezept-Nr.: 005

letzte Zubereitung: 5.11.2017

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6

Zubereitungszeit:

1,5 h (1 h Vorbereitung + 10 min garen)

Gerät:

Friteuse

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                                   perfekt

Quelle:

Bodo Willingshofer (Koch), ehemaliger Kollege im Hotel Belmondo

005-6

Blumenkohl in Bierteig

Zutaten:
1 Blumenkohl
1/4 l Bier
200 g Mehl Typ 405
2 Eier
Pfeffer & Salz (eventuell Paprika)

Zubereitung:
- Blumenkohl putzen, klein schneiden
- den Blumenkohl in etwas kochendem Wasser ca 10-15 min blanchieren, dann kalt abschrecken
- Zutaten für Bierteig vermengen, schön breiig, nicht zu scharf machen
- den Blumenkohl im Teig wälzen und in die Friteuse geben, unbedingt ohne Korb, klebt sonst fest
- ca 10 - 15 min fritieren

005-102

das brauchen wir ...

005-203

der Blumenkohl ist in Röschen geteilt und wird nun blanchiert ...

005-302

der blanchierte Blumenkohl wird nun durch den Bierteig gezogen ...

005-4

nun wird es ausgebacken ...

005-5

fertig ...

005-702

dazu hatten wir ein Schweinekotlett, im Backofen bei 250°C ca 30 min gegart

Anmerkung:

schön knusprig und lecker

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

dieser Bierteig eignet sich auch für: Zwiebelringe, Fisch, Geflügelbrust ...

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten, sie wurde für PC-Browser designed und wird auf einem SmartPhon nicht optimal dargestellt, ich arbeite d’ran.