Rinderroulade
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 3.12.2018

Rezept-Nr.: 026

letzte Zubereitung: 1.12.2018

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

3

Zubereitungszeit:

5 h (2 h Vorbereitung + 3 h garen)

Gerät:

Feuerschale, DutchOven DO4

meine Bewertung:

nicht ganz einfach, aber sehr lecker                                         perfekt

Quelle:

Andy’s Grill & BBQ

026-8

Roulade klassisch, Rotkohl, Kroketten

Zutaten:
3 Rinderrouladen

für die Füllung:
Salz, Pfeffer
6 TL Senf
3 Scheiben Speck, in Streifen schneiden, oder 9 Streifen Bacon
3 saure Gurken, in dünne Längsscheiben geschnitten
3/4 Zwiebel, in Streifen schneiden

für die Sauce:
3 Scheiben Speck, in kleine Würfel geschnitten
1 1/4 Zwiebel, grob geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
5 Möhren, in Scheiben geschnitten
1 kleine Scheibe Knollensellerie, in kleine Würfel geschnitten
1 kleine Stange Lauch, in Ringe geschnitten
2 EL Tomatenmark
400 ml Rotwein, trocken
400 ml Rinderfond
100 ml Rinderbrühe
Butterschmalz oder Öl

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen und klein schneiden
- Rouladen abtupfen und einseitig salzen, pfeffern, senfen
- Speck, Gurke und Zwiebel auflegen und einrollen, mit Spießen fixieren
- Rouladen von allen Seiten anbraten, ohne Deckel, Rouladen raus nehmen
- Kohlen im Anzündkamin zünden
- Speck, Zwiebeln, Knoblauch und Möhren anbraten, mit Deckel
- in der Mitte Platz schaffen, Tomatenmark zugeben, anrösten
- 200 ml Rotwein dazu, einkochen lassen
- Rouladen rein, 200 ml Rotwein und Fond dazu
- nach ca 1 h die Brühe zugießen
- kurz vor Ende der Garzeit die Rouladen vorsichtig heraus nehmen
- die Sauce herauskellen und durch ein Sieb drücken (nicht alles)
- wieder zurück in den Dopf geben, abschmecken, die Rouladen dazu, kurz Hitze nehmen lassen

garen:
- im DutchOven, anbraten auf Gas
- 8 Kohlen unten, 10 Kohlen oben, ca 3 h

026-1

das brauchen wir, die Sahne wurde nicht benötigt

026-2

zwei Rouladen sind fertig belegt und werden nun von rechts nach links eingerollt ...

026-3

DutchOven auf Gas, Rouladen von allen Seiten gut anbraten

026-4

Gemüse ist einreduziert ...

026-5

so sieht es nach knapp 2 h auf den Kohlen aus ...

026-6

die Gemüsesauce muß ein Sieb passieren :) ... und das bleibt dann zurück ...

026-7

Sauce und Rouladen wieder rein ...

026-9

fertig, das Fleisch war ganz zart und butterweich ... und über die Leckerheit der Sauce war ich extrem erstaunt ... geil !!

026-10

26.8.2017, Rotkohl und Spätzle ...

026-11

26.8.2017, Roulade mit Rotkohl und Spätzle ...

Anmerkung:

Fleisch war zart und lecker

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies, keine Werbung und speichert keine Daten.