Schweine-Rollbraten-2
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Gästebuch
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 3.12.2017

Rezept-Nr.: 043

letzte Zubereitung: 2.12.2017

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6

Zubereitungszeit:

2,5 h (1 h Vorbereitung + 1,5 h garen)

Gerät:

Gasgrill, Drehspieß

meine Bewertung:

nicht ganz so einfach, es ist mir leider nicht gelungen

Quelle:

BBQ aus Rheinhessen (YouTube-Video)

043-2-7

Schweine-Rollbraten Courdon bleu

Zutaten:
0,8 kg Schweinenacken
4 Scheiben Kochschinken
1 Stück Emmenthaler
Rub nach Wahl
1 EL Senf
1 TL Honig
Rapsöl

Zubereitung:
- den Schweinenacken zu einer Platte schneiden
- Fleisch leicht einölen und würzen
- Schinken auflegen
- Käse in dicke Stifte schneiden und auflegen, nicht zu dicht an den Außenrändern
- einrollen und verschnüren, dabei die seitlichen Ränder extrem gut abschnüren

garen:
- im Gasgrill, 150°C, indirekt, ca 1,5 h, Klappe zu, Brenner 1+6 = max, Brenner 2+5 = min,
   Brenner 3+4 = aus, Auffangschale drunter
 

043-2-1
043-2-2

das Fleisch ist nun zu einer Platte geschnitten, ca 1,5 cm dick

043-2-3

der Käse ist hier viel zu breit gelegt, Käse nur mittig plazieren, Rand später gut verschließen

043-2-4

der Rollbraten ist geschnürt und kommt sofort auf den Grill

043-2-5

der schöne Käse ist komplett raus gelaufen ...

043-2-6

der erste Anschnitt zeigt es, es ist kein Käse mehr drinn ...

Anmerkung:

Fleisch war durch, saftig und lecker, leider ist der gesamte Käse ausgelaufen

Verbesserungen:

Käse schmaler plazieren, seitliche Ränder extrem fest verschnüren

ähnliche Rezepte:

siehe Deckseite

zur Inspiration:

siehe Deckseite

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de