Apfelstrudel
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 24.8.2018

Rezept-Nr.: 051

letzte Zubereitung: 19.8.2018

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

8

Zubereitungszeit:

2 h (1,5 h Vorbereitung + 40 min garen)

Gerät:

Gasgrill, Pizzastein

meine Bewertung:

einfach und lecker

Quelle:

Chefkoch.de (wabe)

051-7

Apfelstrudel mit Vanillesauce und Vanilleeis

Zutaten:
für die Füllung:
100 g Semmelbrösel
50 g Butter
4 EL Mandeln gehackt
140 g Zucker
10 g Timt
170 g Rosinen
10 g Zitronensaft
3 EL Rum
1100 g Äpfel, säuerlich zB Boskop

für den Teig:
250 g Weizenmehl Type 550
2 g Salz
1 Ei
100 ml Wasser, lauwarm
20 ml Öl

Zubereitung:
- zuerst wird die Füllung zubereitet
- Butter in der Pfanne erhitzen, Semmelbrösel zugeben, goldbraun anrösten, abkühlen lassen
- Mandeln kurz anrösten, abkühlen lassen
- Zucker und Zimt mischen
- Äpfel ausstechen, schälen und klein schneiden
- alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut mischen und in den Kühlschrank stellen
- alle Zutaten für den Teig verkneten, eine Kugel formen und mit Öl bestreichen, 30 min ruhen lassen
- Teig in Mehl wenden und auf einem bemehltem Tuch ausrollen
- Füllung gleichmäßig auftragen und einrollen
- auf ein Blech mit Backpapier legen, das unbelegte Ende muß unbedingt nach unten beim Backen
- ca 40 min backen, dann mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen, 30 min ruhen lassen

garen:
- im Gasgrill, 190-200°C, auf Pizzastein, ca 40 min, Klappe zu, Brenner 1+6 = max, Brenner 2+5 = min,
   Brenner 3+4 = min

051-102

das brauchen wir ...

051-202

die Äpfel werden geachtelt und klein geschnitten ...

051-302

die Füllung ist nun fertig und kommt in den Kühlschrank ...

051-404

jetzt wird von oben her eingerollt ...

051-5

der Apfelstrudel hat im vorgeheizten Gasgrill platz genommen ...

051-6

fertig gebacken, gebuttert und gezuckert ...

051-8

ein erster Anschnitt ...

Anmerkung:

geschmacklich 1A, das unbelegte Ende war etwas trocken und brüchig

Verbesserungen:

das unbelegte Teigende muß nach unten

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies und speichert keine Daten.