Beef-Gyros
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Gästebuch
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 11.9.2017

Rezept-Nr.: 064

letzte Zubereitung: 8.9.2017

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

5

Zubereitungszeit:

17,5 h (0,5 h Vorbereitung + 17 h garen)

Gerät:

CrockPot

meine Bewertung:

ganz einfach und sehr lecker

Quelle:

365DaysofCrockPot

064-4

Beef-Gyros mit Tzaziki, Krautsalat und Wedges

Zutaten:
1 kg Rindfleisch (Rinderbraten, Hals)
2 Zwiebeln, klein geschnitten
6 EL Olivenöl
3 Zehen Knoblauch, fein gehackt
4 EL Gyros-Gewürzmischung von
Kontor-online
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 Zwiebel zur Deko, in Ringe schneiden
1 Dose Tzaziki
1 Dose Krautsalat weiß

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen, klein schneiden und vorbereiten
- alle Zutaten in den CrockPot geben und gut durchmengen
- auf 17 h LOW stellen
- gelegentlich umrühren
- die letzten 4 h nicht mehr umrühren
- 1 h vor Ende die Zwiebelringe oben auf das Fleisch legen

garen:
- im CrockPot, 17 h bei LOW

064-1

... die Zitrone kann weg, dafür eine Zwiebel dazu ...

064-2

Fleisch, Zwiebeln und Gewürze sind drinn und gut durchgemengt ...

064-3

... das ist nach 17 h auf LOW

064-5

Anmerkung:

extrem zartes und sehr aromatisches Fleisch

Verbesserungen:

Zwiebelringe 1 h vor Ende auf das Fleisch legen

ähnliche Rezepte:

Gyros vom Drehspieß, Gyros-Schichtfleisch

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

Rankpro.de