ital. Mini-Hackbraten
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Gästebuch
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 31.12.2017

Rezept-Nr.: 071

letzte Zubereitung: 21.10.2017

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

4

Zubereitungszeit:

2 h (1,25 h Vorbereitung + 45 min garen)

Gerät:

Herd, Backofen

meine Bewertung:

einfach und extrem lecker

Quelle:

experimenteausmeinerkueche

071-5

italienische Mini-Hackbraten mit Champingons und Kartoffelmus

Zutaten:
500 g Hackfleisch, gemischt
1/2 TL Senf
1 Ei
2 EL Petersilie, frisch oder TK
1 Scheibe Toastbrot
1 TL Rub, Mediterranean Roasts
Paprika edelsüß
Salz & Pfeffer
100 g Schwarzwälder Bauchspeck

für die Sauce:
1 Zwiebel, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
Olivenöl
2 TL Tomatenmark
500 g passierte Tomaten
200 ml Sahne
2 EL Schmelzkäse, Sahne
1 EL Rub, Mediterranean Roasts
1 EL Rosmarien
Salz & Zitronenpfeffer

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen, klein schneiden und vorbereiten
- das Toastbrot in Wasser einweichen, ausdrücken
- alle Zutaten mit dem Hackfleisch vermengen
- die Masse in 8 Teile teilen, formen und jeweils in eine Scheibe Speck einwickeln
- die Hackröllchen in eine leicht geölte Auflaufform geben
- in einem Topf etwas Olivenöl erhitzen
- die Zwiebel glasig andünsten, Tomatenmark dazugeben, mitrösten
- Knoblauch dazu geben, kurz mitbraten
- passierte Tomaten und Sahne aufgießen
- Schmelzkäse zugeben und schmelzen lassen, etwas zerdrücken
- Gewürze zugeben und abschmecken
- Sauce über die Hackröllchen geben und in den vorgeheizten Backofen stellen
- nach ca 15 min etwas Reibekäse über die Röllchen geben

garen:
- im Backofen, bei 200°C, ca 45 min

071-1

hier sind nur die Zutaten für die Hackröllchen, die Zutaten für die Sauce hatte ich total vergessen ...

071-2

die Hackröllchen sind gerollt, die Sauce ist fertig ...

071-3

nun ist alles drinn, ab in den Backofen ...

071-4

fertig ... und das duftet sooo lecker ...

071-6

Anmerkung:

das Rub hat eine sehr besondere Note, erstklassig, Hack war durch und stimmig, total lecker

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

Frikadelle

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de