Seiden-Klöse
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 7.1.2019

Rezept-Nr.: 076-2

letzte Zubereitung: 6.1.2019

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6 (10 Klöse)

Zubereitungszeit:

1,5 h (80 min Vorbereitung + 5-10 min garen)

Gerät:

Kochtopf

meine Bewertung:

einfach und sehr lecker                                                            perfekt

Quelle:

ein Familien-Rezept von meiner Schwiegermutti Gerlinde

076-2-503

Seiden-Klöse

Zutaten:
1 kg Kartoffeln, fest kochend (13 Stück)
200 g Kartoffelmehl  (eventuell etwas weniger)
1 TL Salz
250 ml Milch   (eventuell etwas mehr)
1 TL Butter
1 Scheibe Toastbrot

Zubereitung:
- die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen
- Toastbrot in Würfel schneiden und in Butter goldbraun braten
- Milch ansetzen, zum Kochen bringen
- die noch warmen Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse drücken
- Salz und Kartoffelmehl untermischen
- kochende Milch über die Masse geben und stampfen
- Klöse formen und 2 Brotwürfel in die Mitte einarbeiten
- die Klöse in kochendes Wasser geben, ausschalten und 5-10 min ziehen lassen, bis sie aufsteigen

076-2-1

das brauchen wir ...

076-2-2

die Kartoffeln werden nun gepresst ...

076-2-3

Kartoffeln, Kartoffel-Mehl und Salz ist vermengt ...

076-2-4

es ist angerichtet ...

Anmerkung:

ein weicher mürber Klos, ohne Fasern, sehr lecker und eine einfache Zubereitung

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

siehe Deckseite

zur Inspiration:

siehe Deckseite

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies, keine Werbung und speichert keine Daten, sie wurde für PC-Browser designed und wird auf einem SmartPhon nicht optimal dargestellt, ich arbeite d’ran.