Frikadelle
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 2.7.2018

Rezept-Nr.: 082

letzte Zubereitung: 26.2.2017

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

4 (ca 10 Frikadellen)

Zubereitungszeit:

1 h (15 min Vorbereitung + 45 min garen)

Gerät:

Herd, Pfanne

meine Bewertung:

einfach und lecker

Quelle:

Tradition

609-3

Frikadelle mit Würzfleisch und Käse überbacken, Rahm-Champignons, auf einer  heissen Servierpfanne, dazu Knoblauch-Kartoffeln

Zutaten:
1 kg Hackfleich, gemischt
2 Eier
2 Scheiben Toast
1 TL Senf
1 TL Tomatenmark
2 TL Salz
1 TL Worcester Sauce
1 Zwiebel, klein geschnitten
1 Zehe Knoblauch, gehackt
1 TL Basilikum
1 TL Oregano
1 TL Paprika (edelsüß)
Pfeffer
Petersilie

Zubereitung:
- vom Toastbrot die Kanten abschneiden, in Wasser einweichen, gut ausdrücken
- alles in eine Schüssel geben und mit der Hand gut vermischen, keine Maschine
   benutzen (wird sonst zu schaumig)
- Frikadellen formen, Hände immer wieder mit kaltem Wasser abspülen

garen:
- entweder: in einer Bratpfanne mit Butterschmalz, ca 45 min
- oder: auf einem Backblech (mit Brat-Alufolie auslegen) im Backofen, 175°C Umluft, ca 45 min
- oder: auf dem Grill

609-1
609-2
609-402

Anmerkung:

 

Verbesserungen:

etwas Petersilie dazu geben

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

Frikadellen, 3 Variationen
Schlemmer-Frikadelle (Maggi)

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies und speichert keine Daten.