Käse-Schinken-Rolle
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 2.7.2018

Rezept-Nr.: 106

letzte Zubereitung: 22.4.2018

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

4

Zubereitungszeit:

1 h (30 min Vorbereitung + 30 min garen)

Gerät:

Gasbrenner, Pfanne

meine Bewertung:

einfach und sehr lecker

Quelle:

meineStube.de

106-5

Käse-Schinken-Röllchen

Zutaten:
8 Scheiben Toastbrot, groß
1 Packung Frischkäse
16 kleine Scheiben Schnittkäse, Gouda
8 kleine Scheiben Kochschinken

2 Eier
2 gute EL Panniermehl
1 guter EL Parmesan gerieben
2 gute EL Petersilie

Zubereitung:
- vom Toastbrot den Rand dünn abschneiden, und platt walzen
- Toastbrot mit Frischkäse bestreichen und mit Käse, Schinken, Käse belegen
- einrollen und mit einer Alufolie fest umrollen, wie ein Bonbon, min 15 min ruhen lassen
- Eier in einem Teller verquirlen
- Paniermehl, Parmesan und Petersilie in einem anderen Teller mischen
- Pfanne mit reichlich Pflanzenfett anheizen
- die Röllchen zuerst in dem Ei, dann in der Pannade wälzen und in das heiße Fett geben
- die Röllchen ringsherum goldbraun ausbacken

garen:
- in einer Pfanne mit reichlich Pflanzenfett, volle Pulle, ca 15 min

106-1

das brauchen wir ...

106-2

so werden die Toastscheiben belegt ...

106-3

der obere Rand sollte frei bleiben, sonst rollt sich die Füllung heraus ...

106-4

ringsherum goldbraun anbraten ...

106-6

es ist angerichtet ...

Anmerkung:

ganz lecker, außen schön knusprig und innen schön geschmolzen und aromatisch

Verbesserungen:

große Toastscheiben verwenden

ähnliche Rezepte:

Schinken-Käse-Rolle
Bacon French Rolls

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies und speichert keine Daten.