Annanas-gegrillt
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 13.9.2018

Rezept-Nr.: 110-1

letzte Zubereitung: 16.6.2018

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

8

Zubereitungszeit:

30 min (20 min Vorbereitung + 10 min garen)

Gerät:

Gasgrill, Gußplatte geriffelt

meine Bewertung:

super einfach und sehr lecker                                                    perfekt

Quelle:

inspiration

110-1-2

Annanas gegrillt

Zutaten:
1 Annanas

Marinade:
1 Zitrone (Schale und Saft)
2 TL Honig
1/2 TL Zimt, gemahlen
1/2 Päckchen Vanillinzucker
1 TL brauner Zucker

Zubereitung:
- von der Annanas die Rinde und scheibenweise alle braunen Punkte abschneiden
- Filetstücke abschneiden, bis man den harten Mittelstrunk erreicht hat
- die Filetstücke kann man in eine Plastikdose legen und über Nacht in den Kühlschrank
- die Zitronenschale abraspeln und auspressen, mit den restlichen Zutaten verquirlen
- Annanas auf die heiße Gußplatte legen, Oberseite mit der Marinade bepinseln
- einmal wenden und wieder die Oberseite mit der Marinade bepinseln
- dann garnieren und servieren

garen:
- im Gasgrill, Gußplatte geriffelt, direkt, 2 Brenner max

051-1

das brauchen wir ...

051-2

die Rinde und die holzigen braunen Punkte müssen ab ...

051-3

die Filetstücke können direkt auf den Grill oder über Nacht in den Kühlschrank ...

110-1-1

links liegen die Melonen, rechts liegen die Annanas ...

Anmerkung:

warme aromatische Annanas, das mögen nicht nur die Mädels

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

siehe Deckseite

zur Inspiration:

siehe Deckseite

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cockies und speichert keine Daten.