Wiener Saftgulasch
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Gästebuch
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 14.7.2017

Rezept-Nr.: 616

letzte Zubereitung: 10.6.2017 (in)

 

 

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

6

Zubereitungszeit:

13 h (1 h Vorbereitung + 12 h garen)

Gerät:

CrockPot 5,7l

meine Bewertung:

einfach und lecker

Quelle:

CrockPot-Rezepte.de

616-5

Wiener Saftgulasch aus dem Slowcooker

Zutaten:
50 g Schweineschmalz
1 kg Zwiebeln, geschält, gewürfelt
1 kg Rindergulasch
etwas Mehl
2 EL Rotweinessig
400 ml Rinderfond
3 Knoblauchzehen, gepresst
1 TL Kümmel, gemahlen
1 Lorbeerblatt
3 EL Paprikapulver, edelsüß
3 EL Tomatenmark
1 TL Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
- alle Zutaten putzen, klein schneiden und vorbereiten
- Schmalz in eine Pfanne geben und die Zwiebeln unter gelegentlichem umrühren goldbraun braten
- Zwiebeln in den CrockPot geben
- Fleisch in Mehl wenden und in heißem Öl scharf anbraten, dann in den CrockPot geben
- eventuelle Anbratungen aus der Pfanne mit Essig und Fond lösen und in den CrockPot geben
- die restlichen Zutaten in den CrockPot geben, kurz durchmengen und auf 12h low stellen

garen:
- im CrockPot, 12 h auf low

616-1

die Zwiebeln sind schon mal drinn ...

616-2

das Fleisch schön rundum in Mehl welzen ...

616-3

ringsherum scharf anbraten, wir brauchen Röstaromen ...

616-4

nach 12 h ... fertig

616-6

Anmerkung:

Fleisch war extrem zart, Geschmack stimmig, mußte aber etwas nachsalzen und nachpfeffern

Verbesserungen:

 

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

 

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
du hast eine Frage
 

www.wer-grillt.de

Rankpro.de