Mutsbraten
Startseite
Rezepte
meine Geräte
Tips
Bilder
Kontakt
erstellt von G. Schirmer am 20.8.2016

letzte Aktualisierung
am: 29
.11.2020

Rezept-Nr.: 061

letzte Zubereitung: 29.11.2020

drucken

<<< zurück

weiter >>>

Portionen:

4

Zubereitungszeit:

1,5 h (15 min Vorbereitung + 2 h garen)

Gerät:

Braai und Drehspieß

meine Bewertung:

einfach und lecker                                                             fast perfekt

Quelle:

aus verschiedenen Recherchen

061-302

Mutsbraten

Zutaten:
600 g Schweinenacken
10 g Pökel-Salz
1/2 TL Pfeffer
1 TL Senf
6 EL Majoran, gerebelt
1 EL Thymian, gerebelt

Zubereitung:
- Fleisch auf ca 5 cm große Stücke schneiden
- mit Salz und Pfeffer würzen, Senf einmasieren und Majoran und Thymian andrücken
- in eine Dose geben und für 2 Tage in den Kühlschrank stellen
- Fleisch auf den Spieß ziehen

garen:
- im Betongrill mit Braai-Befeuerung ca 1,5 - 2 h, im Winter
- der meemken-Mutsbraten braucht nur 1 h, im Sommer

061-202

das Fleisch ist nun gewürzt und kommt für 2 Tage in den Kühlschrank ...

061-802

der Mutsbraten gart hier auf dem Drehspieß im Betongrill mit Braai-Befeuerung

061-9

fertig ...

Anmerkung:

sehr lecker, schön knusprig, Fleisch war ganz zart und weich, etwas zu salzig und zu majoranig

Verbesserungen:

ist im Rezept schon geändert, muß neu probiert werden

ähnliche Rezepte:

 

zur Inspiration:

Deutsche Delikatessen

 

 

Quick-Links:

diese Seite drucken
alle Rezepte
Startseite
du hast eine Frage
ein Link funktioniert nicht
 

www.wer-grillt.de

www.gratis-besucherzaehler.de

Diese Seite verwendet keine Cookies, keine Werbung und speichert keine Daten,
sie wurde für PC-Browser designet und wird auf einem SmartPhon etwas abweichend dargestellt.